Ausschreibungs-ID: UV-0123-dezIII-va-2022

Image
Img

Eintrittstermin:
nächstmöglich

Img

Bewerbungsfrist:
04.12.2022

Img

Entgeltgruppe:
bis E 6 TV-H

Img

Befristung:
unbefristet

Img

Umfang:
Teilzeit (50 %)

Die 1527 gegründete Philipps-Universität bietet vielfach ausgezeichnete Lehre für rund 22.000 Studierende und stellt sich mit exzellenter Forschung in der Breite der Wissenschaft den wichtigen Themen unserer Zeit.

In der Universitätsverwaltung, Dezernat III – Studium und Lehre, Referate Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) und Studieninformationen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Teilzeitstelle (50 % der regelmäßigen Arbeitszeit) als

Verwaltungsangestellte*r

zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages des Landes Hessen.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Erledigung des Tagesgeschäfts und die Organisation des Sekretariats der Referate ZAS und Studieninformationen im Dezernat III
  • Erteilung allgemeiner Auskünfte und erste Anlaufstelle für Publikumsverkehr
  • Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen für Schulgruppen sowie bei der Erstellung von Programmbroschüren und Informationsmaterialien
  • Unterstützung bei Großveranstaltungen wie z. B. die Hochschulerkundung für Schüler*innen
  • Unterstützung bei der Rechnungsbestimmung sowie das Bestellwesen, z. B. Einholen von Angeboten, Beschaffungen, Bestellungen, Wareneingangsbuchungen im SAP/WPS-Produktivsystem
  • Unterstützung bei der Betreuung und Anleitung der Auszubildenden und studentischen Hilfskräfte

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r, eine vergleichbare kaufmännische Ausbildungoder eine durch einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook), der sichere Umgang mit den Anwendungen SAP und WPS sowie die Bereitschaft sich in Campus- und Verwaltungsanwendungsprogramme und Software der Universität einzuarbeiten (z. B. MARVIN und ILIAS).
  • hohe kommunikative Fähigkeiten, Serviceorientierung, Teamfähigkeit, Organisationstalent und selbstständiges Arbeiten
  • Erfahrung aus der Arbeit in einer Studienberatung

Kontakt für weitere Informationen

Sarah Schwarz
Image

+49 6421-28 26005

Image

sarah.schwarz@verwaltung.uni-marburg.de

Wir fördern Frauen und fordern sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Als familienfreundliche Hochschule unterstützen wir unsere Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Eine Reduzierung der Arbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Menschen mit Behinderung im Sinne des SGB IX (§ 2, Abs. 2, 3) werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 04.12.2022 über den unten stehenden Button.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung