Ausschreibungs-ID: fb20-0262-ztech-2022

Image
Img

Eintrittstermin:
nächstmöglich

Img

Bewerbungsfrist:
18.12.2022

Img

Entgeltgruppe:
E 8 TV-H

Img

Befristung:
unbefristet

Img

Umfang:
Vollzeit

Die 1527 gegründete Philipps-Universität bietet vielfach ausgezeichnete Lehre für rund 22.000 Studierende und stellt sich mit exzellenter Forschung in der Breite der Wissenschaft den wichtigen Themen unserer Zeit.

Am Fachbereich Medizin, Zahntechnisches Labor der Zahnklinik, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Zahntechniker*in

zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages des Landes Hessen.

Ihre Aufgaben:

  • Herstellung von Zahnersatz, hauptsächlich im Bereich Prothetik
  • Auf- und Fertigstellen totaler Prothesen (nach Gerber, TIF, AFP) mit Erstellung von Registrierbehelfen und Artikulation mit Gesichtsbogen
  • Auf- und Fertigstellen von Einstückgußprothesen, Interimsprothesen und Obturatorprothesen
  • Herstellung von Aufbissschienen (mit und ohne adjustierter Oberfläche)
  • Fixierungssplints und Verbandplatten für die Mund,- Kiefer,- Gesichtschirurgie, Herstellung von Nasen- und Ohrenpelotten
  • Prothesenreparaturen einschließlich Laser- und Lötarbeiten, Compositeverblendungen
  • zeitweise Unterstützung in der Lehre, um Studierenden praktische Arbeitsschritte zu erklären und zu demonstrieren (z. B. Beratung und praktische Hilfe bei Auf- und Fertigstellungen totaler und partieller Prothesen)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Zahntechniker*in
  • Berufserfahrung und gutes handwerkliches Geschick
  • schnelle Auffassungsgabe und Belastbarkeit bei Arbeitsspitzen

Kontakt für weitere Informationen

Frau K. Wiegand
Image

06421-58 63225

Image

zmktech@med.uni-marburg.de

Wir fördern Frauen und fordern sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Als familienfreundliche Hochschule unterstützen wir unsere Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Eine Besetzung des Arbeitsplatzes in Teilzeit sowie eine Reduzierung der Arbeitszeit sind grundsätzlich möglich. Menschen mit Behinderung im Sinne des SGB IX (§ 2, Abs. 2, 3) werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 18.12.2022 unter Angabe der o. g. Ausschreibungs-ID an den Fachbereich Medizin der Philipps-Universität Marburg, Med. Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Zahntechnisches Labor, Frau K. Wiegand, Georg- Voigt- Straße 3, 35039 Marburg oder in einer PDF-Datei an zmktech@med.uni-marburg.de.

Zurück zur Übersicht